Medusas Fluch von Emily Thomsen

"Ich bin das Wasser,
Ich bin das Feuer,
Ich bin die Macht."

So steht es auf dem wundervollen Cover des Fantasy Romanes von Emily Thomsen. Das Cover zeigt einige Einblicke in die Geschichte, ohne ihren Verlauf aufzudecken oder zu viele Hinweise zu geben. Das mag ich sehr.


Hier der Klappentext:
'Medusa wird von ihrer Mutter Gaia verflucht: Jeder Mann, den sie liebt, erstarrt zu Stein. Sie muss mit ansehen, wie ihre große Liebe stirbt, und zerbricht beinahe daran. Das will die junge Gorgone nie wieder ertragen müssen. Sie entscheidet sich für ein abgeschiedenes Leben in der Menschenwelt. Nach Jahrhunderten der Einsamkeit begegnet ihr der geheimnisvolle Jendrik, dem sie sich nicht entziehen kann und Medusas Fluch erwacht von Neuem.'

Zu Beginn schwebt die Geschichte in der Vergangenheit von Medusa. Ihre Liebe wird dargestellt und der Leser bekommt einen Blick für die jetzige Situation von Medusa. Denn diese ist nicht wirklich schön.
Das Buch ist wunderbar in das Jetzt und die Vergangenheit eingeteilt, was durch verschiedene Kapitel gekennzeichnet ist.
Den Schreibstil der Autorin fand ich sehr angenehm und mochte auch die Charaktere, in welche sie viel Liebe und Hintergrund gesteckt hat. Ich mag die Geschichte dieser Mythologie sowieso wahnsinnig gerne und fand es jetzt schön, dass Medusa mal nicht die böse ist. Teilweise ist mir ihre Geschichte zu sehr in die Länge gezogen, anderes dann dafür sehr kurz gehalten.

Der erste Satz: 'Du zeichnest, als ginge dein Leben davon ab.'

So einfach dieser Satz ist und einen schön in das Buch einfach führt, so schwierige wird der Schluss. Denn dieses kleine Buch wird Nachfolger haben. Es soll eine Fantasyreihe geben. Und der erste Teil hört mit einem unglaublichen Cliffhanger auf. Ich bin so gespannt auf den nächsten Teil!
Für mich ein tolles Buch, ein spannender Auftakt einer Reihe, eine super Geschichte!
Ich gebe gerne 4 Sterne und hoffe auf teilweise noch etwas mehr Tiefgang, vorallem bei den 'neuen' Charakteren.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Meine Wunschliste und Gewinnspiel

Interview mit Rose - Rosen und Knochen

MeeresWeltenSaga von Valentina Fast