Mondprinzessin von Ava Reed


Für die Drachenmond Lesechallenge habe ich die Mondprinzessin noch einmal gelesen.

Als erstes möchte ich gerne auf meine vorherige Rezension hinweisen, denn ich möchte hier nicht noch einmal auf alles genau eingehen:
http://weltbuntmalendebuecher.blogspot.de/2016/11/mondprinzessin-von-ava-reed.html

Was ich aber auf jeden Fall sagen kann, ist, dass mir das Buch noch besser als beim ersten Mal lesen gefallen hat. Es fielen mir viele kleine Details auf, und auch, obwohl ich mir schon zuvor alles bildlich vorstellen konnte, habe ich dieses Mal die ganze Welt von Lynn nochmal mit anderen Augen gesehen. Was ich da so vor mir gesehen habe war wieder wunderschön!
Ich habe mich einmal mehr in Juris Art verliebt und mag ja Tia und Kira total!
Ich komme nur leider noch immer nicht mit dem Ende klar. Ich will es nicht wahrhaben, dass Ava Reed uns Lesern und vorallem Juri und Lynn so etwas angetan hat...
Umso mehr freue ich mich auf das Prequel, welches sie zu Juris Geschichte veröffentlichen wird.

Trotz der Tränen während dem Lesen des Buches (oder vielleicht auch deswegen) würde ich der Geschichte, dem Stil und der wundervollen Charaktere wieder 5 Sterne geben!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Meine Wunschliste und Gewinnspiel

Interview mit Rose - Rosen und Knochen

MeeresWeltenSaga von Valentina Fast