Posts

Es werden Posts vom April, 2017 angezeigt.

Welten zwischen uns von Diana Dettmann

Bild
Durch die Gruppe "Rezensionsexemplare auf Wanderschaft" kam ich zu diesem tollen Buch. Ein Buch ohne jegliche Fantasy, dafür mir doppelt viel Liebe - und Liebesdrama.

1. Satz: 'Ich hasse Weihnachten.'



"In meiner Erinnerung gibt es nicht viele Lichtpunkte, aber all die kleinen Momente mit Elec… leuchten.“ Melia glaubt, ein absolut perfektes Leben zu führen. Sie liebt ihren Job, die Abgeschiedenheit ihrer Wohnung und die tägliche Routine, die ihre Tage bestimmt. Und genau diese kleine, heile Welt steht plötzlich Kopf, als sie unfreiwillig auf Elec trifft und mit ihm auf jemanden, der alles über den Haufen wirft, was sie glaubt von sich und dem Leben zu wissen und außerdem schamlos alles infrage stellt, was sie jemals gewollt hat. Doch Elecs Vergangenheit wirft schon sehr bald dunkle Schatten auf ihre neu entdeckte Zweisamkeit und stellt Melia vor eine schwere Entscheidung: Das, was du kennst, gegen das, was du liebst?"

Wie der Klappentext schon verrät, ist Me…

Chroniken der Seelenwächter 4 von Nicole Böhm

Bild
Ich habe das vierte EBook der Chroniken gelesen. Nicole Böhm schafft es immer und immer wieder mich zu fesseln!

Beschreibung: "Nach der schockierenden Erkenntnis, dass die aktuellen Geschehnisse unmittelbar mit seiner Vergangenheit verknüpft sind, macht sich William auf, mehr über das Wappen seiner Familie herauszufinden. Er begibt sich auf eine gefährliche Reise, in deren Verlauf er nicht nur einen dubiosen Eremiten trifft, sondern auch einer gefährlichen Sagengestalt gegenüber steht.
Jess lebt sich unterdessen langsam bei den Seelenwächtern ein und kommt wieder zu Kräften. Leider ist das Zusammenleben mit Jaydee alles andere, als angenehm. Ein gemeinsames Abenteuer führt beide an ihre Grenzen … und darüber hinaus?"


1. Satz: "William klappte den Kragen seines Mantels nach oben, um gegen den kalten Nieselregen geschützt zu sein, und rieb sich die Hände warm, die trotz der Handschuhe klamm und steif waren."

Ich habe dieses mal den Rückblick nicht gelesen, war dennoc…

Das Erbe der Macht - Aurafeuer von Andreas Suchanek

Bild
Ich habe mich an eine neue Reihe heran gewagt. Und ich muss doch sagen, dass sie mir erstaunlich gut gefällt.

Beschreibung: "Die Welt, wie du sie kennst, ist eine Lüge!
Seit über einem Jahrhundert verbirgt der Wall die magische Gesellschaft vor Menschenaugen, garantiert Friede und Gleichheit zwischen Menschen und Magiern. Doch in den Schatten tobt ein Krieg um die Vorherrschaft. Jennifer Danvers ist eine Lichtkämpferin. Als ihr Freund und Kampfgefährte stirbt, erwacht mit Alexander Kent ein neuer Erbe der Macht, der von ihr in die Welt der Magie eingeführt werden muss.
Keiner von beiden ahnt, dass das Gleichgewicht der Kräfte außer Kontrolle geraten ist. Das Böse holt zum großen Schlag aus, um den Wall endgültig zu zerschmettern."


1. Satz: "Ich habe versagt."

Der Einstieg in diese Buchreihe ist toll gestaltet. Wir lernen, gemeinsam mit dem Neuling Alex, alles von Null her kennen. Da weder Alex noch der Leser zuvor eine grosse Ahnung hat, worum es geht, bleibt so ei…

Elementar - Wen der Wind liebt von Diana Dettmann

Bild
Nachdem ich bei der Entscheidung Unterstützung hatte, habe ich (unter anderem mal wieder wegen dem tollen Cover) dieses Buch ausgesucht und gelesen.

1.Satz: "Seit einer gefühlten Ewigkeit stand ich schon am Fenster meines neuen Zimmers in meinem neuen Leben, das ich vor wenigen Wochen gegen die Studenten-WG an der Uni getauscht hatte."

Ja, ein riesiger Satz, es war auch nicht der einzige echt lange (zu lange?!) Satz in dem Buch. Mal so ein Schlangensatz ist total okay, aber immer wieder ist irgendwann leider für mich etwas anstrengend...
Aber dazu später nochmal.

Hier der Klappentext:
"Zum ersten Mal im Leben ist Evangeline wirklich glücklich, aus tiefstem Herzen verliebt. Und nichts kann diese Liebe trüben - nicht einmal die Tatsache, dass Victor kein normaler junger Mann von Nebenan ist, dass er Fähigkeiten besitzt, die weit über das menschliche Maß hinaus gehen und sogar sie verändern. Doch Victors Vergangenheit und Bestimmung werfen bald dunkle Schatten auf ihre unb…

Papierverzierer Verlag

Bild
Ich habe Neuigkeiten <3


Ich, ich kleiner Klecks, bin Bloggerin beim Papierverzierer Verlag <3
Wie cool ist das denn!!

www.papierverzierer.de


MeeresWeltenSaga von Valentina Fast

Bild
Ich habe von einigen gehört, dass sie gehört haben.... Aber ich habe ganz absichtlich weder etwas gesehen noch irgendwo hingehört. Denn ich wollte meine eigene Meinung. Diese könnt ihr hier einsehen :)

Ich habe mich vor dem Lesen garnicht mit dem Buch oder dem Klappentext auseinander gesetzt, denn dieses Buch habe ich alleine aufgrund des Covers gekauft :P

Erster Satz: "Verdammt, ich musste mich endlich zudammenreissen."


Klappentext: "Überall Wasser und kalte Meeresluft. So schön das Land der Mitternachtssonne auch sein mag, so wenig kann sich Adella über den Umzug nach Norwegen freuen. Zu viele Erinnerungen lasten auf den glitzernden Fjorden, zu denen ihre Eltern sie jedes Jahr mitgenommen haben. Nun ist alles, was ihr von ihnen geblieben ist, eine simple Kette mit einer einzigen Perle dran – ein Schmuckstück, das ihr ihre vor kurzem verstorbenen Eltern von einer Unterwasserexpedition mitgebracht haben. Aber die Meereswelt hat die entwendete Perle nicht vergessen. Und …

Mondprinzessin von Ava Reed

Für die Drachenmond Lesechallenge habe ich die Mondprinzessin noch einmal gelesen.

Als erstes möchte ich gerne auf meine vorherige Rezension hinweisen, denn ich möchte hier nicht noch einmal auf alles genau eingehen:
http://weltbuntmalendebuecher.blogspot.de/2016/11/mondprinzessin-von-ava-reed.html

Was ich aber auf jeden Fall sagen kann, ist, dass mir das Buch noch besser als beim ersten Mal lesen gefallen hat. Es fielen mir viele kleine Details auf, und auch, obwohl ich mir schon zuvor alles bildlich vorstellen konnte, habe ich dieses Mal die ganze Welt von Lynn nochmal mit anderen Augen gesehen. Was ich da so vor mir gesehen habe war wieder wunderschön!
Ich habe mich einmal mehr in Juris Art verliebt und mag ja Tia und Kira total!
Ich komme nur leider noch immer nicht mit dem Ende klar. Ich will es nicht wahrhaben, dass Ava Reed uns Lesern und vorallem Juri und Lynn so etwas angetan hat...
Umso mehr freue ich mich auf das Prequel, welches sie zu Juris Geschichte veröffentlichen wird…

Frostmädchen von Stefanie Lasthaus

Bild
Ich wollte dieses Buch. Ich wollte es so sehr! Unter anderem wegen dem absoluten Hammer- Cover!
Die Geschichte dahinter ist auch sehr faszinierend...

Erster (und zweiter) Satz: "Die Welt bestand aus Nacht und Helligkeit, aus Kälte und zarten Berührungen auf den Wangen. Und aus Schmerz."


Buchinformationen: "Als ihr Freund Gideon bei einem Streit handgreiflich wird, flieht die zwanzigjährige Neve hinaus in die klirrend kalte Nacht des kanadischen Winters und verirrt sich. Glücklicherweise wird sie rechtzeitig von dem jungen Künstler Lauri gefunden, der sie in seiner abgelegenen Blockhütte gesund pflegt. Bei Lauri fühlt sich Neve vom ersten Augenblick an geborgen, und zwischen den beiden entspinnt sich eine zarte Liebesgeschichte. Doch in der Nacht im Wald ist etwas mit Neve geschehen – etwas, das die uralte Wintermagie in ihr entfesselt hat …"

Dieses Cover! Ich war Schockverliebt! Ich musste dieses Cover zu Hause stehen haben. Und nun habe ich es auch gelesen.
Der Ei…

Meeresflüstern von Patricia Schröder

Bild
Das Cover hat mich gefangen! Ich konnte nicht anders, ich musste dieses wundervolle Cover in die Hand nehmen, befühlen und bestaunen! Das Cover passt wunderbar zum Inhalt! Auch diesen kann man sehr gut bestaunen! Aber schaut selbst:


Klappentext:
"Wie ein Geschöpf aus dem Meer taucht Gordian eines Tages vor Elodie auf. Geheimnisvoll. Magisch. Betörend. Seitdem kann sie nicht aufhören, an ihn zu denken, an seinen türkisgrünen Blick, seine Hände, die sie neugierig berühren. Und sie beginnt zu ahnen, welche Geheimnisse der Ozean tatsächlich verbirgt und wie sehr ihr eigenes Schicksal mit den dunklen Legenden der Kanalinseln verknüpft ist ..."

Erster Satz: "Zärtlich ruhte Kyans Blick auf dem nackten Körper des Mädchens, der sich im Licht des schmalen, hoch stehenden Mondes gespenstisch vom dunklen Boden abhob."

Die 17 jährige Elodie muss nach dem Tod ihres Vaters einen Tapetenwechsel haben, um das traumatische Erlebnis zu verarbeiten. So zieht sie vorübergehend zu ihrer…

Ein Käfig aus Rache und Blut von Laura Labas

Bild
Aus dem Drachenmond Verlag flog dieses Buch direkt zu mir. Und ich habe es gelesen! Viel zu schnell gelesen... Jetzt ist es fertig o.o

Erster Satz: "Ich wusste, dass ich zu spät kommen würde, sogar schon, als ich es noch hätte verhindern können."


Klappentext:
»Mein Körper sehnte sich nach Tod und Verwüstung. Ich ließ ihn gewähren.«
Nach dem grausamen Mord an ihrer Familie wird Alison Talbot von ihrer Tante zur Jägerin ausgebildet. Von nun an streift sie durch die Rayons und tötet Dämonen, die die Erde erobert und zerstört haben. Allein der Wunsch nach Vergeltung treibt sie an.
Eines nachts wird sie von Dämonen entführt und zu Dorian Ascia gebracht, König einer der 21 Dämonenstädte, der ihr ein einzigartiges Training anbietet. Obwohl Alison ihm misstraut, nimmt sie das Angebot an. Fortan wird sie von dem Dämon Gareth trainiert, der sie nicht nur in den Wahnsinn treibt, sondern sie auch an ihrem Weltbild zweifeln lässt. Je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto schwerer fällt …

Windgeflüster in Fella von Lara Kessing

Bild
Eigentlich ist es ja kein Buch, das ich einfach so gelesen hätte, denn die Fantasy bleibt dabei komplett weg. Doch als ich eine Rezensionsanfrage  bekam habe ich mich dennoch mal wieder an so etwas rangetraut.

Erster Satz: "Der Wind zerrte wild an ihren langen, nussbraunen Haaren, während ein ungutes Gefühl sie zur Eile trieb."


Klappentext:
"Sorijas Welt ändert sich von einem Tag auf den anderen. Ein zerstörerischer Hagelsturm wütet in Fella und sorgt dafür, dass die Senk, eine Gruppe gewaltbereiter Fella-Bürger, die Kontrolle übernehmen. Während Sorija um ihr Überleben kämpft, unterläuft ihr ein gravierender Fehler und sie hat nur einen Versuch, diesen Fehler wiedergutzumachen. Die Fähigkeit, zu unterscheiden wer Freund und wer Feind ist, wird überlebenswichtig.
Schnell wird klar: Die Senk bleiben dabei nicht ihre einzigen Feinde und die Liebe wartet nicht auf einen günstigen Zeitpunkt. Um ihr Ziel zu erreichen, muss Sorija die Rolle ihres Lebens spielen." 460 Sei…