Die Chroniken der Seelenwächter – Schicksalsfäden von Nicole Böhm


Die Chroniken der Seelenwächter – Schicksalsfäden von Nicole Böhm


Klappentext


Jess bleibt kaum Zeit die Erlebnisse mit den Seelenwächtern zu verarbeiten, da wird sie bereits wegen Mordverdacht verhaftet. Doch wer ist es, den sie umgebracht haben soll? Sie ahnt nicht, dass weitaus mehr hinter ihrer Verhaftung steckt, als zuerst angenommen und eine dunkle Macht kurz davor steht, zuzuschlagen.
Unterdessen will Jaydee einfach vergessen, dass er seinen inneren Dämonen nachgegeben und beinahe einen Menschen getötet hat. Gemeinsam mit Akil taucht er in das Partyleben ein. Mit interessanten Folgen.


Erster Satz


„Ich wurde verhaftet.“





Inhalt


Da Jess als Mordverdächtige schon gleich in einem Polizeiwagen sitzt und abgeführt wird, ist es eigentlich schon fast Schicksal, dass sie von einem Schattendämonen vor der Polizei „gerettet“ wird. Doch leider möchte der Dämon Jess auch an den Hals. Durch einige Umstände schafft es Vi Jess zu finden und ist ihr bei der Flucht behilflich.
Im selben Augenblich trifft ein neuer Charakter ins Buch: Coco. Sie hat es auf Ariadne abgesehen, welche noch immer mit Zachary unterwegs ist.
Joanne bleibt in dem Teil auch nicht fern – sie ist auf der Suche nach Jess und den Seelenwächtern. Dabei verfolgt sie ihren eiskalten Plan…
So müssen die Seelenwächter aufbrechen und nachsehen, ob alles in Ordnung ist, denn auf ihrem Radar stimmt etwas nicht. Es scheint, als ob die Schattendämonen ein dunkles Geheimnis mit sich führen und einen Plan ausgeheckt haben, bei dem sie Hilfe in Anspruch nehmen.


Textauszug


„Wir müssen ihn irgendwie ausschalten, hast du eine Idee?“ Als ich keine Antwort erhielt, drehte ich mich um. Zac lehnte an der Wand und hatte die Augen geschlossen. „Zac!“
Er zuckte, als er seinen Namen hörte. „Was?“
„Nicht einschlafen, hörst du?“
„Tu ich nicht, ich überprüfe nur die Innenseite meiner Augenlider auf Verletzungen.“


Meine Meinung



Ich mag den Schreibstil noch immer sehr und finde die Geschichte echt spannend. Die Texte sind zeitgemäß und die Handlungen der einzelnen Personen finde ich sehr logisch, oder angepasst unlogisch, denn ich würde in Panik auch nicht immer richtig agieren.
Natürlich habe ich mich sehr auf Jaydee gefreut – ich wurde nicht enttäuscht!!


Ja, alles in allem:


Fazit


Ein tolles Buch, eine tolle Geschichte, eine gute Weiterführung eines ersten Teils.
Ich bin gespannt auf mehr und finde wirklich keine Kritikpunkte, ausser, dass es viiiiel zu schnell zu Ende war =)

Daher gebe ich gern 5***** Sterne als Bewertung und empfehle die Reihe absolut!
Danke für das Lesevergnügen, liebe Nicole Böhm!



Reihenfolge




Staffel 1 – Verborgene Mächte
1. Band – Die Suche beginnt
2. Band – Schicksalsfäden
3. Band – Schatten der Vergangenheit
4. Band – Blutsbande
5. Band – DIe Prophezeiung
6. Band – Spiel mit dem Feuer
7. Band – Tod aus dem Feuer
8. Band – Machtkämpfe
9. Band – Zwischen den Fronten
10. Band – Liebe vs. Vernunft
11. Band – Bruderkampf
12. Band – Die Erlösung

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Meine Wunschliste und Gewinnspiel

Interview mit Rose - Rosen und Knochen

MeeresWeltenSaga von Valentina Fast